Der Kirchenvorstand der Kath. Kirchengemeinde

St. Hubertus

Luisenstrasse 18

50126 Bergheim

Entsprechend seinen Aufgaben ist der Kirchenvorstand für die rechtlichen und wirtschaftlichen Belange der Kirchengemeinde zuständig. Die Anzahl der Pfarrmitglieder bestimmt die Größe des Kirchenvorstandes. In unserer Kirchengemeinde St. Hubertus besteht der KV aus acht gewählten Mitgliedern. Alle drei Jahre wird jeweils die Hälfte der Mitglieder neu gewählt, so dass damit eine Kontinuität in der Arbeit gewährleistet wird.

Der KV untergliedert sich in Ausschüssen, die notwendige Beschlüsse vorbereiten und dem KV zur Entscheidung vorlegen.

In den Ausschüssen können, wie im Pfarrgemeinderat auch, neben den Mitgliedern des KV sachkundige Bürger hinzugezogen werden.

Der Pfarrgemeinderat entsendet zu den Sitzungen des Kirchenvorstandes ein Mitglied, wie umgekehrt auch, damit die Gremien sich gegenseitig informieren und die Zusammenarbeit deutlich wird.

Anschrift:
Kirchenvorstand der kath. Kirchengemeinde St. Hubertus
Luisenstrasse 18
50126 Bergheim

E-Mail: st_hubertus@t-online.de